ein angefangenes Mosaik in der Vatikan-Werkstatt
ein angefangenes Mosaik in der Vatikan-Werkstatt

5 Tage Rom und (fast) nur Mosaiken geguckt!...

Oktober 2013

Mosaiken, Kirchen Rom satt - so habe ich letzte Woche mit über 20 Mitgliedern der DOMO verbracht.

Voller Inspirationen von den Mosaikkunstwerken bin ich gleich in meine Werkstatt gestürmt. Ich will unbedingt ausprobieren, mit venezianischen Glas-Smalten zu arbeiten.

Ich bin voll Bewunderung von der Farbvielheit und der Feinheit mit der in der Vatikan-Werkstatt bezaubernde Mosaiken entstehen.Dort durften wir den Meistern über eine Stunde bei der Arbeit über die Schulter gucken; auch haben wir das Lager mit mehr als  26.000 verschiedenen Farben der Smalten bestaunt. Zum Teil wird jahrhunderte altes Material verwendet, z.B. bei den Papst-Portraits - damit nicht plötzlich einer fahl neben dem anderen aussieht...

Auch fand ich unsere vielen Gespräche untereinander sehr berreichernd. Nun habe ich wieder einige neue Mosaikkünstler aus Deutschland kennengelernt.